Header image  
 
              Letztes Update: Mai 2014

Besucherzähler online
ab Anfang Mai 2007:

Aktuell online: 14
Onlinerekord: 90
Heute: 694
Gestern: 1598
Tagesrekord: 2253
Gesamt: 1197679

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Eins, zwei, drei im Sauseschritt
Läuft die Zeit,
wir laufen mit,

Schaffen, schuften,
werden älter,
Träger, müder und auch kälter.

Bis auf einmal man
erkennt,
Daß das Leben
geht zu End!
Viel zu spät begreifen
viele
Die versäumten
Lebensziele:

Freude, Schönheit
der Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur,

Drum Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist's: Reise, reise!

Wilhelm Busch

 


 
Wohnmobil, Reiseberichte, Blog
und mehr: Herzlich willkommen!


Wir, die Seiferts, begrüssen dich recht herzlich auf unserer Internetseite.
Du findest bei uns viele interessante Reiseberichte und Reisegeschichten aus Europa und der ganzen Welt. Dazu Tipps für Reisewillige wie unsere Kaufberatung oder unsere Ausrüstungsliste, ob nun als erste Hilfestellung für Neueinsteiger oder Wissenswertes für Profis.
Eine Bitte vorweg: Erwarte bitte bei unseren Reiseberichten keine Schönrederei wie in einem Reiseführer, oder lediglich trockene emotionslose Daten und Fakten.
Wir bieten hier in erster Linie unseren ganz persönlichen Eindruck unserer Reisen mit Wohnmobil oder Wohnwagen, die durch private Fotos und weitere Details ergänzt werden.
Neben unseren Reisetagebüchern bietet unser Wohnmobilblog viele Geschichten und Themen rund um unser altes Wohnmobil, unseren Wohnwagen und ums Campen allgemein.

 

Unsere neuesten Themen:

Mai 2014, III:
Reisebericht: Der erste (Kurz-) Urlaub im neuen Wohnwagen!
Campingwochenende in Winterswijk beim Obelink- Freizeitmarkt

Campingurlaub in Holland bei Winterswijk neben Obelink
Der erste Campingurlaub mit unserem neuen Wohnwagen

Vor kurzem berichteten wir über den Kauf unseres neuen (gebrauchten) deutlich familienfreundlicheren Wohnwagen und den Umbauten, die damit verbunden waren, siehe Februar- Update. Nachdem nun ENDLICH alles soweit fertig ist, wollen wir unseren neuen Wohnwagen natürlich auch mal "ausfahren" und sind gleich für das erste Wochenende ins Reiseland für Camper Nr. 1, die Niederlande, abgereist. Dort aber nicht irgendwo hin, sondern in weiser Voraussicht auf einen Campingplatz gleich neben den größten Campingausrüster in Europa, dem Obelink Freizeitmarkt bei Winterswijk. "Wenn etwas kaputt ist oder wir doch etwas brauchen", so der Plan, "dann finden wir es dort!" Ob wir was gebraucht haben, wie sich unser neues Gespann fährt und wie uns der erste Ausflug in unserem neuen Wohnwagen gefallen hat, könnt ihr in unserem neuesten Reisebericht nachlesen:
Mit dem Wohnwagen zum Campen nach Winterswijk zum Obelink
**********************************************

Mai 2014, II:
Was uns ärgert - Dauerhafte Überholtverbote für Gespanne!
Und warum die 100er Regelung damit außer Kraft gesetzt wird...

Überholverbot für LKW und Gespanne
Was bringt jetzt die beste 100er Zulassung, wenn ein LKW vor dir ist?!

Zugegeben, "politische" Themen sind selten auf transitfrei. Wir wollen uns mit Reisen und Informationen dazu beschäftigen, also mit den schönen Zeiten im Jahr! Ärgern kann man sich im Alltag schließlich noch oft genug. ;-)
Was uns aber am Thema Überholverbot für Gespanne auf bundesdeutschen Autobahnen so sehr ärgert, dass wir sogar einen Artikel darüber geschrieben haben und sogar in Aktion getreten sind, könnt ihr hier in unserem neuesten Blogbeitrag nachlesen:
100er Zulassung contra Überholverbot - Hier weiterlesen...
**********************************************

Mai 2014, I:
Billig oder teuer? Zwei Caravanspiegel im Vergleichstest
lohnt sich wirklich ein teurer Markenspiegel für das Gespann?

Wohnwagenspiegel im Vergleich
Sicherheitsplus Wohnwagenspiegel - hat der teure einen Mehrwert?

Mit Kauf des ersten Wohnwagens im Sommer 2011 haben wir einfach "irgend einen" Spiegel vom Grabbeltisch des Campingausrüsters gekauft. Hauptsache günstig sollte er sein!! In den Jahren der Nutzung aber zeigten sich deutliche Schwächen in allerlei Hinsicht. Sei das nun Haltbarkeit oder Nutzbarkeit. "Wird es mit einem teuren Markenspiegel besser?" haben wir uns gefragt und lassen unseren No- Name- Spiegel nun gegen den "Milenco Aero", ein Wohnwagenspiegel für den Gegenwert einer kleinen Tankfüllung, im persönlichen Vergleichstest antreten:
Erfahrungsbericht: Markenspiegel oder NO- Name, was ist besser?
**********************************************

März 2014, I:
Neu dabei beim Camping? Ihr sucht einen Wohnwagen?

4 komplette Kapitel voll mit Tipps, Tricks, Hilfen, Bildern und Downloads


Damit der eigene Wohnwagen kein Wunschtraum bleibt ;-)

Seit Jahren gibt es erfolgreich unsere Ausrüstungsliste. Bevor man aber einen Wohnwagen oder ein Wohnmobil überhaupt ausrüsten kann, muss man ihn erstmal haben! Und da setzen wir mit diesem neuen Thema an! Erfahrt in den folgenden 4 Kapiteln alles, worauf es beim Kauf eines Wohnwagens oder eines Wohnmobils ankommt, wie ein guter Wohnwagen aussieht und wie bzw. woran ihr Gammelfahrzeuge erkennen könnt! Auch das Thema Feuchtigkeitsmessung behandeln wir und zeigen euch, dass das kein Hexenwerk ist und jeder mit etwas Übung und dem richtigen Gerät diese Messungen selber machen kann! Zum Schluss findet ihr im letzten Kapitel gleich mehrere Checklisten und Protokolle zum ausdrucken und mitnehmen, wenn ihr ein Wohnmobil oder einen Wohnwagen besichtigen wollt.
Worauf achten beim Wohnmobil-/Wohnwagenkauf - hier weiterlesen!
**********************************************

Februar 2014, II:
Endlich warmes Wasser im Wohnwagen!

wieder was neues aus der Technik, wir bauen eine Truma TT-2 ein

Truma TT-2 Therme eingebaut

Schon im letzten Wohnwagen hatten wir kein warmes Wasser. War halt spartanisch! Mit dem neuen Wohnwagen sollte nun alles anders werden. Mehr Lebensqualität, ja man könnte sogar sagen: "Mehr Luxus!" Um so überraschter waren wir als wir erkennen mussten, dass auch der neue Wohnwagen nicht über warmes Wasser verfügt! Aber nicht mit uns! Kurzerhand haben wir uns auf dem Markt umgesehen und eine Truma- Therme zum Aufbereiten von Warmwasser gekauft und gleich eingebaut:
Warmwasser im Wohnwagen - Kauf und Einbau der Truma TT-2
**********************************************

Februar 2014, I:
Wieder Saison, wieder Wohnwagensuche! mit Erfolg?

und eine kleine Erklärung, was das transitfrei´sche Dreieck ist ;-)

Nils will wieder campen.
Nils zeigt es uns deutlich: ICH WILL WIEDER CAMPEN!!! ;-)

Das letzte Jahr war ehrlich gesagt recht unbequem! Zunehmend verlangt unser Campingnachwuchs Nils nach mehr Platz und wenn es dann noch regnet, fällt uns Dreien im kleinen Adria die Decke auf den Kopf! Die Zeit zwischen Dezember und Februar haben wir daher genutzt, um uns auf dem Gebrauchtfahrzeugmarkt ein wenig umzusehen und ggf. einen größeren und familienfreundlicheren Nachfolger für unseren Adria zu finden. War die Suche bei unserem Adria noch sportlich aber möglich, erscheint ein bezahlbarer Grundschnitt beim Wohnwagen für Familien nahezu unerschwinglich! Dennoch haben wir uns mit viel Energie auf die Suche gemacht und dabei ganz nebenbei noch etwas für die Schul- und Lehrbücher des Campings zu erfinden. Nicht ganz freiwillig versteht sich, mehr aus der Not heraus. Voilá:
Wir präsentieren das transitfrei´sche Dreieck
Ein neuer Wohnwagen muss her - Suche und Kauf
**********************************************

Januar 2014, II:
Mehr Licht und Luft im Wohnmobil oder Wohnwagen!

Wir tauschen unsere Dachluke

neues Dachfenster im Wohnwagen

Ob unansehnlich, milchig oder gar kaputt, irgendwann möchte oder muss man die Dachhaube tauschen. Aber einfach so das Dach "aufschrauben"? Verständlich, dass der ein oder andere da Respekt vor Feuchtigkeit und Nässe hat, die bei einem solchen Wechsel ungewollt ins Dach ziehen könnte. Auch wir hatten hierbei etwas Sorge, die sich aber als völllig unbegründet heraus gestellt hat. Jeder, der mindestens eine rechte und nicht nur zwei linke Hände hat, bekommt das hin! Ehrlich!
Und damit es auch ordentlich klappt, stellen wir, neben einer kleinen Marktübersicht über die aktuellen Angebote, unseren Aus- und Einbau des neuen Dachfensters in Wort und Bild vor. Zum Nachmachen ausdrücklich empfohlen!
Wir tauschen die Dachhaube - Ausbau, Einbau und erste Erfahrungen
**********************************************

Januar 2014, I:
Saisonstart "Light" - Update unserer Ausrüstungsliste

Spannende Lektüre für Anfänger in Sachen Wohnmobil und Wohnwagen

Schaut man aktuell (Anfang Januar 2014) aus dem Fenster oder geht vor die Tür, könnte man fast meinen der Frühling stände ins Haus! Tagsüber zweistellige Werte, Sonne und sogar Pollenflug wurde jüngst gemeldet. Als ob Allergiker das nicht selbst schon bemerkt hätten...
Auch wir haben den "Saisonstart Light" übrigens schon bemerkt, für die Jahreszeit erhalten wir im Moment ungewöhnlich viele Anfragen!
Wir haben uns daher ein wenig beeilt und das obligatorische Update unserer Camping- und Ausrüstungsliste für Wohnmobile und Wohnwagen vorgezogen!
Unter dem bekannten Link findet ihr alles Wissenswerte, was insbesondere Campingneulinge und Interessierte benötigen:
Update unserer Ausrütungsliste für Wohnwagen und Wohnmobil
**********************************************

August 2013:
Sommerzeit? Ferienzeit! Campingwochenende in Lanaken (Belgien)

(kleine Campinggeschichte, warum Belgien auch Holland sein kann  ;-)

Campingwochenende in Belgien

Nach langen Jahren der Abstinenz geht es zum ersten Mal wieder nach Belgien. Nur für einen Kurzurlaub zwar, aber immerhin! Sightseeing und Sehenswürdigkeiten haben wir allerdings keine besucht, lediglich ein paar Supermärkte von innen, die Innenstadt von Lanaken und der Ferienpark Jocomo können wir hier vorstellen. Ja, und ein paar "Campinggeschichten" halt, die zum Schmunzeln anregen...
Mit dem Wohnwagen zum Campingwochenende nach Lanaken
**********************************************

Juli 2013:
Update zum Fiamma Carry- Bike- Fahrradträger für die Deichsel

(Ergebnis des 2- Jahres- Langzeittests)

Zur Abwechslung haben wir mal wieder ein Technik- Thema. Dies allerdings auch aus aktuellem Anlass! Denn nach 2 Jahren im härtesten Gebrauch zeigt unser Fiamma- Fahrradträger für die Wohnwagendeichsel erste Abnutzungserscheinungen. Und auch einen ersten kleinen Defekt müssen wir leider vermelden! Zum Glück nichts, was sich nicht mit wenig Aufwand reparieren lässt, dennoch ist es natürlich ärgerlich. Grund genug also, zu unserem bestehenden Artikel ein kleines Update zu schreiben. Wir präsentieren also das eher unfreiwillige Zwischenergebnis unseres Dauertests zum Deichselträger:
Rost und Schraubenbruch! - der Fiamma Carry Bike XLA im Langzeittest
**********************************************

Juni 2013:
Reisebericht: Mit dem Wohnmobil nach Kroatien!

(Teil 1: Unterwegs an Istriens Ost- und Westküste)

kroatische Hafenstadt an der Adria

Um einen der letzten großen weißen Flecke unserer europäischen Reisekarte zu füllen, sind wir im Herbst 2010 nach Kroatien aufgebrochen. Das Meer ist vom Sommer dann noch schön warm, die Saison selbst aber geht zu Ende und die Touristen sollten weniger werden. Das stimmt auch soweit, allerdings scheint die Hochsaison deutliche Spuren an Volk und Einheimischen zu hinterlassen. Denn so manches Mal sind wir in merkwürdige Situationen gekommen, bei denen wir wahlweise nur staunen oder schmunzeln konnten. Abgesehen davon haben wir aber gerne traumhafte Buchten, Sonnenuntergänge im Wasser einer türkisblauen Adria und die schönsten Altstädte mit ihren beschaulichen Hafenpromenaden genossen. Wieder einmal ist also alles dabei!
Mit dem Wohnmobil nach Kroatien - Teil 1: Istrien!
**********************************************

November 2011:
Mit dem Wohnmobil nach Fanö - Inselgenuss in Dänemark
Nachtrag unserer Sommerreise 2010, Teil 2

Insel Fanø in Dänemark

Zum Abschluss unserer großen Sommertour 2010 durch Skandinavien haben wir eine Woche auf der dänischen Nordseeinsel Fanø ausgespannt.
Nett auf einem gemütlichen Campingplatz eingerichtet und dann die Annehmlichkeiten genießen. Erholungsurlaub pur könnte man meinen, aber keinesfalls langweilig! Schöne Radtouren über die Insel, Entdeckungen der alten Seefahrergeschichte und kulinarische Spezialitäten haben uns ebenso begeistert, wie Sommer, Sonne, Strand und Sand!
Wer Lust auf eine Woche Campingferien auf Fanö hat, darf einsteigen:
Mit dem Wohnmobil nach Fanö - ein Inselurlaub der Extraklasse!

********************************************

Mit dem Wohnmobil nach Süd- Norwegen!
(Reisebericht unserer Sommertour 2010)

Südnorwegen mit dem Wohnmobil bereisen

Schöne Strände, grüne Berge sowie kristallklares Wasser in Fjorden und Meeren. Dazu ein paar Trolle, natürlich leckerer Fisch und viel Einsamkeit gepaart mit der Ursprünglichkeit der rauen Natur des Nordens.
Das alles ist Norwegen. Und weil wir dies endlich alles einmal ohne Zeitdruck erleben wollen (anders als 2006 mit unserer Tour zum Nordkap), haben wir uns einen ganzen Urlaub Zeit genommen, um mal nur durch den Süden bis maximal zum Sognefjord rauf durch das Land zu reisen.
Heraus gekommen ist eine Tour voller Schönheiten und traumhaften Einblicken in dieses Land, welches seine Besucher besonders durch seine Eigenarten auch mal bis an den Rand des Wahnsinns treiben kann...  ;-)
Mit dem Wohnmobil nach Südnorwegen - unser Reisebericht
*********************************************

 

 

*** Ältere Themen ***:
Alle Themen, die wir je veröffentlicht haben, finden sich chronologisch geordnet (alte unten, neueste oben) in unserem Wohnmobil-/Wohnwagenblog: Wohnwagen-/Wohnmobilblog

 

 

Wir freuen uns über jede Nachricht sei sie per Mail (Kontakt) oder in unserem Gästebuch

 

Weiterhin finden sich, als Grundlage und Basis für alle auf www.transitfrei.de bereitgestellten Medien, unsere rechtlichen Hinweise, das Impressum und die Kontaktmöglichkeiten auf unserer Kontaktseite.